Tagesbericht vom Montag, 6. April 2015

Datum 08.04.2015 21:55 | Thema: Trainingslager Frühling 2015

Tagesbericht vom Montag, 6. April 2015

 

Als wir uns um 9 Uhr auf dem Parkplatz Blumenwies trafen, waren die meisten unsicher, was sie in Magglingen erwarten wird. Nachdem wir die Koffer und Schwimmsachen im Bus und im Auto verstaut hatten, ging es los mit der 2 1/2 Stunden langen Fahrt. Nach einigen Nickerchen und einem holprigen Schluss kamen wir in Magglingen auf dem Gelände an - die riesige Anlage war beeindruckend.

Mit dem Gepäck und dem Schlüssel in der Hand machten wir uns auf den Weg in unser Hotel, das Bellavista. Die Zimmer sind gross, vor allem das Dreierzimmer, welches sogar eine kleine Lounge beinhaltet, ebenfalls die Aussicht ist genial, von den Alpen bishin zum Bielersee. Alle Zimmer verfügen über einen TV und Dusche/WC.

Nachher konnten wir uns zum ersten Mal am Buffet der Kantine quälen, welches Menu wir zum Mittagessen wählen sollen, es stand zur Auswahl Pizza, Pasta, ein Vegi-Menu und ein normales Menu.

Nach dem Mittagessen gab es zwei Stunden Pause, bevor es dann am Nachmittag mit dem ersten Training losging.

Unser erstes Training begann um 15 Uhr, nachdem wir uns das Hallenbad etwas genauer ansehen konnten.

Das Training beinhaltete vor allem Lagen und Delfin. Nach dem Training mussten wir uns ein bisschen beeilen, um rechtzeitig zum Abendessen zu kommen. Wir hatten wieder die Wahl zwischen vier Menus.

Nach dem Abendessen gab es noch Theorie in einem Hörsaal. Wir schauten uns hauptsächlich die Fotos und Videos an, die Gianni während dem Training gemacht hat. Danach hatten "die Kleinen" noch eine halbe Stunde und "die Grossen" noch eine ganze Stunde Freizeit, bevor wir in unserem Zimmer sein mussten.

Cyrill und Kristos
 


 

 

  

 




Dieser Artikel stammt von SCSG - Schwimmclub St. Gallen - Schwimmkurs, Schwimmschule, Schwimmen, Wasserball, Wasserspringen
http://www.scsg.ch

Die URL für diese Story ist:
http://www.scsg.ch/article.php?storyid=46&topicid=15