Tagesbericht Samstag, 05.10.2013

Datum 27.12.2014 17:47 | Thema: Trainingslager Herbst 2013

Tagesbericht Samstag, 05.10.2013

Am Morgen standen einige früher auf, um den Koffer für die Abreise am Nachmittag fertig zu packen. Um 8:00 gab es Frühstück und wie üblich gab es ein grosses Büffet mit allem Drum und Dran. Mit vollem Bauch gingen wir dann in unsere „Gemächer“ zurück, um den noch nicht fertig gepackten Koffer zu füllen. Um etwa neun Uhr begann das letzte Schwimmtraining. Für den Samstag mussten wir eigenständig alleine oder zu zweit Training schreiben. Nachdem die ersten das selbst geschriebene Training fertig geschwommen hatten, gingen sie erschöpft in den Whirlpool, um sich auszuruhen. Mit der Zeit füllte sich der Whirlpool mit Schwimmern. Als dann die letzten das Training fertig geschwommen hatten, spielten wir Wasserball. Wir trugen Wasserballkappen, um zwischen Gegnern und Mitspielern unterscheiden zu können. Wir „Weissen“ gewannen 12 zu 6. Nachdem wir uns umgekleidet hatten, gingen wir hungrig zu Tisch, um uns den Bauch vollzuschlagen. Nach dem Essen kamen allmählich die Eltern, die uns Schwimmer ins Blumenwies fuhren. Wir kamen alle tot müde kurz nach zwei Uhr im Blumenwies an, verabschiedeten uns und machten uns auf die Heimfahrt. Es war ein sehr schönes Lager und wir freuen uns jetzt schon auf die Nächsten.

Wir wollen uns alle Gaby, Irene und Gianni bedanken, die uns rund um die Uhr betreut haben und alles organisiert haben!

Jannisa, Marlene




Dieser Artikel stammt von SCSG - Schwimmclub St. Gallen - Schwimmkurs, Schwimmschule, Schwimmen, Wasserball, Wasserspringen
http://www.scsg.ch

Die URL für diese Story ist:
http://www.scsg.ch/article.php?storyid=23&topicid=12